Audemars Piguet Royal Oak Chronograph

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Fake Audemars Piguet Royal Oak Chronograph

Die Royal Oak Offshore-Sammlung lehnte die seit 1993 etablierten Prinzipien ab und bot eine noch sportlichere, mutigere und energischere Interpretation des legendären Royal Oak-Modells und seiner Ästhetik an.

Die erste Royal Oak Offshore wurde 1993 veröffentlicht und hatte einen großen Durchmesser von 42 mm, was den Beginn der Ära von großen Uhren symbolisierte. Die eindrucksvolle Größe dieses Modells haben einen neuen Trend für die Zukunft gesetzt. Obwohl Stahl als Bearbeitungsmaterial bevorzugt ist, verwendet Royal Oak Offshore auch eine Reihe anderer innovativer Materialien.

Als teuerstes und erstaunlichstes Modell kann man Royal Oak Offshore Chronograph bezeichnen. Die Kosten von fast eineinhalb Millionen Dollar sind atemberaubend. Für diese Summe bekommt der neue Besitzer eine mechanische Uhr mit einem Automatikuhrwerk.

Das ist ein Chronograph mit drei zusätzlichen Unterzifferblättern. Die Hauptpracht dieses Geräts liegt im goldenen Rahmen des Mechanismus und in der Streuung von Diamanten. Sie verzieren das Zifferblatt und Gehäuse mit dem Armband. Solche Herrenuhren sind ein Status- und Wohlstandsymbol.
Die Offshore Quarz-Uhr in Weißgold sind auch sehenswert. Das ist ein weibliches Modell mit kleiner Größe. Sie sind in zwei Varianten präsentiert, die sich in Farbe des Armbandes unterscheiden, und zwar zurückhaltendes Grau und glamourrösee Lila.