Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung

1.1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für Bestellungen der Waren und Dienstleistungen aus dem Sortiment von GTH Fake Uhren Shop auf www.gth-uhren.de geltend.

 

2. Vertragsabschluss (zugleich Auftragsausfertigung)

2.1. Durch Betätigen des Buttons „Bestellung abschicken“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab und ist mit der Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

2.2. Sobald Sie eine Bestellung getätigt haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. In einigen Fällen können wir uns mit Ihnen auch per WhatsApp in Verbindung setzen, um die Bestellung zu bestätigen und zu überprüfen, ob die Daten korrekt sind. Deshalb tragen Sie bitte Ihre aktive Handynummer während der Auftragsausfertigung ein. Falls in dem Auftrag eine falsche Nummer eingegeben wird oder wir Sie mithilfe dieser Nummer nicht erreichen könnten, wird der Auftrag leider storniert. Die Bestätigung Ihrer Bestellung per WhatsApp beschleunigt deutlich die Bearbeitung.

 

3. Zahlung

3.1. Alle Preise auf www.gth-uhren.de sind in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

3.2. Wir bieten dem Käufer per Nachnahme die zuverlässigste und sicherste Zahlungsmethode an. Über den Nachnahme-Service erhält der Empfänger das DHL-Paket sofort nach Bezahlung des angegebenen Nachnahmebetrags. Der eingezogene Betrag wird später auf das Konto unseres Shops über DHL überwiesen.

 

4. Lieferung

4.1. Probleme mit dem Zollamt wird es für Sie nicht geben, da wir alle Waren unseres Sortiments nur aus Deutschland versenden. Wir garantieren, dass Sie Ihre Bestellung erhalten.

4.2. Normalerweise dauert die Bestellung 3 bis 6 Werktage (Montag – Freitag). Im Ausnahmefall kann es auch manchmal 10 Tage dauern. Dies hängt von der Verfügbarkeit der Ware im Lager ab. Die Lieferung wird durch den Postdienst DHL ausgeführt. Deswegen können wir die Lieferungszeit nicht beeinflussen, weil sie von der Arbeit des lokalen Postamts abhängig ist.

 

5. Widerrufsbestimmungen und Garantiehinweise

5.1. Wir verkaufen Ihnen beste Fake Uhren in Deutschland, die Sie kaufen könnten. Dabei ist die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, dass Sie mit der Qualität der Ware unzufrieden sind. In diesem Fall können Sie die Ware an uns innerhalb von 14 (vierzehn) Tage nach dem Empfang zurücksenden.

5.2. Pflichtvoraussetzung für solch eine Rückgabe ist die Unversehrtheit der Originalverpackung. Das bedeutet, dass die Uhr keinerlei Gebrauchsspuren aufweisen darf, das Armband nicht verkürzt wurde und die Uhr kein Abrieb-, Anrisse-, Kratzspuren oder Schmutz aufweist. Die Uhr sollte in der originalen Fabrikfolien sein, in der die Ware an Sie gesendet wurde.

Wir empfehlen: Nachdem Sie die Uhr bekommen haben, probieren Sie die an der Hand aus, besehen Sie die Ware, überzeugen Sie sich davon, dass die Uhr Ihnen gut passt, und nur danach bitte nehmen Sie die Folien ab oder verkürzen Sie das Armband. Falls Sie sehen, dass die Uhr nicht passt, schicken Sie sie zurück, ohne die Folien abzunehmen.

Heben Sie bitte unbedingt die komplette Verpackung auf, in der Sie die Ware erhalten haben. Im Garantiefall müssen Sie das Produkt in genau derselben Verpackung zurückgeben, in der Sie es erhalten haben. Wenn Sie die Ware zurücksenden, stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile der Bestellung verpackt haben. Wir werden den Zustand der zurückgeschickten Uhr überprüfen und falls die Originalverpackung vorhanden ist, werden Sie den Warenwert auf das von Ihnen angegebene Konto im Laufe von 14 (vierzehn) Tage erstattet bekommen.

5.3. Wir nehmen die Uhren nicht mehr nach Ablauf der 14 tägigen Rückgabefrist zurück oder tauschen sie ohne einen triftigen Grund um, weil es sich um einen Hygieneartikel handelt. Eine Rückerstattung oder ein Umtausch ist nur möglich, wenn ein wichtiger Grund vorliegt (zum Beispiel haben Sie ein anderes Uhrmodell erhalten statt des Modells, das Sie bestellt haben. Oder die Uhr funktioniert nicht, usw.). In solchen Fällen nehmen wir die Uhr für Reparaturen oder Austausch zurück.

5.4.1. Alle Uhren sind Staub und Wassergeschützt. Dabei empfehlen wir aber nicht, dass Sie mit der Uhr im Meerwasser baden, eine Sauna besuchen, tief im Wasser tauchen oder die Uhr die Wirkung hoher Temperaturen und Feuchtigkeit aussetzen. Falls die Uhr wegen der vorgenannten Ursachen kaputtgeht oder ihr präsentables Aussehen verliert, erlischt die Garantie und die Uhr kann weder umgetauscht noch zurückgegeben werden.

5.4.2. Die Garantie gilt nicht für Uhrarmbänder, weil die Armbänder verschleißbar sind.

5.5. Im Garantiefall müssen wir (Verkäufer) zuerst die Ware zurückerhalten. Wir überprüfen die Ware und falls ein mangelhafter Zustand vorliegt, der durch die Reparatur beseitigt werden kann, dann übernehmen wir die Reparaturkosten.

5.6. Die Inspektions-, Reparatur- oder Umtauschzeit beträgt 2 bis 4 Wochen.

 

Stand 01.03.2007